Programm in der Goldkante · Goldkante Bochum


Programm im Februar 2020

Sa., 01.02.2020 | 20:30 Uhr

BRENDA

Bandfoto

Experimental-Pop // Jazz

Die in Köln lebende und frei schaffende Sängerin Marie Daniels hat uns bereits vor einem Jahr mit ihrer Band MARIE MOKATI besucht. Nun ist die Künstlerin Teil einer neuen Formation BRENDA und spielt auf der ersten Tour des Kollektivs unter anderem beim Festival der Jazz Offensive Essen in der Zeche Carl. Doch wer oder was ist BRENDA?

BRENDA ist verrückt und wunderschön - ein bisschen Hollywood, ein bisschen Ruhrpott. Brenda experimentiert gerne. Sie singt, trommelt, drückt bunte Knöpfe. Und heraus kommt etwas zwischen kitschigem Anime, schräger Kunst und manchmal einfach schöner Pop-Musik.

Marie Daniels (vox/fx)
Maika Küster (vox/fx/synth)
Jo Beyer (drums)

Foto: Karl-Friedrich Degenhardt


Do., 06.02.2020 | 20:00 Uhr

Hans Karlsson Lounge Abend

Hip Hop, Trip Hop, Jazz und Bass

Zu erwarten sind an diesem Abend entspannter Jazz, smoother Hip Hop und elektronische Leckerbissen aus den Häusern K7, MoWax oder Ninja Tunes. Funkstörung trifft Tosca, Miles Davis auf Soul Square und Portishead passt klasse zu DJ Krushs und Toshinoris Ki Oku. Und ein bisschen Bass darf auch sein. Ist ja immerhin bald Wochenende.


Fr., 07.02.2020 | 21:00 Uhr

grundStueck: Gestrüpp und Gebäude

Opening Party der Fotoausstellung & Auftakt "Cinema Botanique"

Vom 7.2. bis 6.3.2020 zeigt Michaela Freitag, sonst aktiv als eine Hälfte des DJ- und Veranstalterduos Glasersfeld, erstmals eigene Fotografien in einer Ausstellung. Entstanden über die letzten 6 Jahre an vielen verschiedenen Orten von Ruhrgebiet bis Israel und New York stehen sich zwei unterschiedliche Serien gegenüber: „Gebäude“ mit den repetitiven und klaren geometrischen Strukturen der Architektur und „Gestrüpp“ mit einer ungewöhnlichen Inszenierung der Natur jenseits klassisch romantischer Motive, bei der Gräser, Sträucher und Kräuter geheimnisvolle Atmosphären kreieren, chaotisch wuseln, den Betrachter sich im Bild verlieren lassen.

Das Opening wird begleitet vom „grundStueck“, das Glasersfeld seit 2011 in der Goldkante veranstalten. Gast-DJs sind die befreundeten Künstler FKO aus Frankfurt und Tornado Oettinger aus Aachen vom No Fun-Kollektiv. As usual: Eintritt frei, Musik gut.

Die Ausstellung ist zugleich Auftakt der neuen Reihe endstation.goldkante mit dem Titel "Cinema Botanique", in der wir einen besonderen Blick auf Natur und Pflanzwenwelten in der Popkultur werfen wollen. endstation.goldkante wird gefördert vom Kulturbüro der Stadt Bochum.


Fr., 14.02.2020 | 20:00 Uhr

Karmakind

Foto unklaren Inhalts

Kuschelhouse // Traumtechno // Electronica // Downtempo

…und jetzt ist es so weit: Karmakind wird 1 Jahr alt und das soll gefeiert werden! Dazu, im Namen der Liebe zur Musik und des Konsums zischender und ploppender Getränke, kommt es nach Hause in die Goldkante.

KARMAKIND erforschen die Welt der elektronischen Musik wie ein neugieriges Kind. Dabei bewegen sie sich in den Zwischenwelten von Downtempo & Dub, tauchen in psychedelische Sphären ein und lassen immer wieder Raum für Improvisation. Die Kombination aus Live-Gesang mit organischen und elektronischen Instrumenten entwickelt sich so zu experimentellen und fantasievollen Sets, die das Publikum auf eine intensive Reise mitnehmen.

Live-Set von 20.00-22.00 Uhr, danach DJ-Set.


Sa., 15.02.2020 | 22:00 Uhr

DJ Edelescort

Foto des Künstlers

Krautrock, Post-Punk, Electronica/IDM, Post-Dubstep, und Grime

DJ Edelescort, zugleich Chairman vom Düsseldorfer Label Hauch Records, spielt eine Mischung aus Krautrock, Post-Punk, Electronica/IDM, Post-Dubstep, und Grime. Zeit sich zwischen hypnotischer Wiederholung und basslastiger britischer Musik, die den Bogen zu den angerauten Oberflächen des Post-Punk schlägt, aufzuhalten. Bei diesem zweiten DJ Set in der Goldkante spielt er keine einzige Vinyl, die er beim ersten Abend gespielt hat, um sich und andere nicht zu langweilen.


Fr., 21.02.2020 | 22:00 Uhr

Easy Peasy Lemon Squeezy

Ein bunter Strauss schöner Melodien

Mark spielt Easy Listening, Lo-Fi, Garage, Psychedelic und Progressive Rock und was sonst noch so passt.


Sa., 22.02.2020 | 21:30 Uhr

back2bar

Flyer

Zwei DJs, eine Nacht

Meir Ilan trifft subverse. Elektro, DnB, House, Deep House, Tech House, Sinister Dark Techno. Visual: C. Krautien


Mi., 26.02.2020 | 20:30 Uhr

Scotch & Water

Bandfoto

Indie Folk

Scotch & Water machen die perfekte Musik für lange Roadtrips. Melancholisch-tiefgängiger Indie-Pop mit Melodien und Gesangslinien, in die man für den Rest seines Lebens eintauchen möchte. Dabei gelingt der 2017 in Hamburg gegründeten Band die Balance zwischen Eingängigkeit und Komplexität - Samira Christmanns Stimme harmoniert perfekt mit den subtilen Arrangements und Songstrukturen. Beim Reeperbahnfestival 2018 spielten Scotch & Water drei (!) mal und das mit nur einer veröffentlichten 7" im Gepäck. Im Anschluss tourten sie Kanada und Europa mit der Singer-Songwriterin Megan Nash und sind nun in der Goldkante zu Gast.

Samira Christmann (vox)
Max Quentmeier (bass)
Lasse Weinbrandt (drums)
Hansjakob Wedemeyer (guitar)
Dennis Bajer (producer)

Moving On (music video)
One Step (live session)


Fr., 28.02.2020 | 21:00 Uhr

SameSame

but different.

all night dj-set by randomasianguy [schwifty music] house • ambient • soul


Sa., 29.02.2020 | 22:00 Uhr

DJ Planet Nury

Unique Aftobeats, Trap & Hip Hop

Diversity and Beats ist das Motto von DJ Planet Nury. Ihr Debüt feiert die Bochumerin mit Aftobeats, Trap & Hip Hop in der Goldkante. Diversity spiegelt sich dabei nicht nur in ihrem Set, sondern auch im Lifestyle des No Gender Newcomers wieder.


MDMDFSS
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829 

02/20


Vier Stunden, vier DJs