Programm in der Goldkante · Goldkante Bochum


Programm im August 2018

Do., 02.08.2018 | 19:00 Uhr

Boykott des Friedens

Über Antisemitismus & Israel-Boykottkampagnen. Vortrag & Diskussion.

Mit der Posse um die Ein-, Aus- und Wieder-Einladung einer Band bei der Ruhrtriennale 2018 ist die Debatte um die „BDS“-Kampagne auch im Ruhrgebiet angekommen. Ausgehend von einer Einführung in aktuelle Formen der Judenfeindschaft wird der Vortrag die Entstehung und Strategien der Boykott-Kampagne beleuchten und einen Überblick über die vermehrten BDS-Aktivitäten im deutschsprachigen Raum geben. Weshalb stößt die Kampagne vor allem im linken Spektrum und besonders im Kulturbetrieb Westeuropas auf Sympathien? Und was könnten Strategien dagegen sein?

Vortragende sind Sebastian Mohr (Berlin, “Watch: Antisemitism in Europe”) und Florian Hessel (Hamburg, „Bagrut e.V.“).

Veranstaltet von BAGRUT. Verein zur Förderung demokratischen Bewusstseins e.V.


Fr., 10.08.2018 | 21:00 Uhr

Outa Rim

Downtempo / Techno

Zwei Brüder aus dem Sauerland.
Von Downtempo zu Techno.
Von Radler zu Pale Ale.
Much love.


Fr., 17.08.2018 | 21:00 Uhr

Plöpp

Indielektpop

„Ein toller Abend unter Freunden, selbst wenn man diese noch gar nicht kennt“ — Meir Ilan, Tante Li und Ulla Plöpp legen Schallplatten auf.


Fr., 24.08.2018 | 22:00 Uhr

A Love Supreme

Jazz, Funk, Soul & Boogie all night long!

A Love Supreme: Ein Abend voller Funk, Soul, Hip-Hop, Boogie & Jazz. Von Jan. Von Herzen. ♥


MDMDFSS
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 

08/18


Vier Stunden, vier DJs