Programm in der Goldkante · Goldkante Bochum


Programm im März 2018

Fr., 02.03.2018 | 21:00 Uhr

Stuntcat DJ-Set

Indie / Shoegaze / Garage / Beatz

Der Brückenschlag Bochum - Dortmund funktioniert fantastisch, denn ansonsten würden sich Bjoern und Linda, auch bekannt als STUNTCAT DJ SET aus der Dortmunder Nordstadt, bei uns in der Goldkante nicht so unglaublich wohl fühlen. An diesem Freitag gibt es wieder deftige Beats, feinsten Indie - und Noisepop, schrammelige Garage-Gitarren und verträumte Shoegaze-Melodien. Lasst uns Tische und Stühle an die Seite schieben und zusammen einen fantastischen Abend verbringen.


Sa., 03.03.2018 | 21:00 Uhr

A Love Supreme

A Love Supreme mit Jan (Bahlo Records) und David Adriano (Berlin)

A Love Supreme: Ein Abend voller Funk, Soul, Hip-Hop, Boogie & Jazz. Von Jan und David. Von Herzen. ♥


Fr., 09.03.2018 | 21:00 Uhr

grundStueck

Besuch aus Wuppertal

Ricardo E. (Parlour GangMAUKE)
Glasersfeld (Metanoia, Exit Strategy)

Wie immer: Eintritt frei, Musik gut!


Sa., 10.03.2018 | 21:30 Uhr

Rhythm Heritage II - Get Into The Groove

Rhythm - Bass - Soul - Disco - Funk - Electric Beats

Bekanntlich verlaufen jene Meridiane, die unsere rhythmusbetonte Welt kartographieren, durch Düsseldorf und Dortmund, um sich in der Bochumer Goldkante regelmäßig zu schneiden. Dortselbst finden sich ein weiteres Mal die Plattengesandten Amateurfunken, Norberto Di Nero und Steven Bascom zusammen, weil sie sich doch so gerne gegenseitig Musik vorspielen und weil es auch immer um einen, äh, Vergleich geht: Wer hat den längsten Remix? Und den härtesten Groove? Und wie lassen sich Soul, Funk, Disco, Boogie und R’n’B so im Verhältnis zueinander mischen, dass eine für alle aufregende Melange entsteht? Denn diese Kunst sollte ein Plattenaufleger auch beherrschen: Irgendwo im Bermudadreieck zwischen dem eigenen Dünkel, suspektem „Einer-von-Euch“-Habitus und aufdringlichen „Spiel-doch-mal“-Aufforderungen so etwas wie Integrität zu wahren.


Do., 15.03.2018 | 20:00 Uhr

Hans und die Gitarren

Lieder mit Gitarre von der Platte durch die Boxen in die Herzen.

Hans bringt heute Gitarrenklänge in die Kante, im Stile entspannt bis schräg und rotzig, mal rockig, mal postrockig, mal elektronisch, mal clean. Wegmarken sind Bands wie: Kirmes, Pinback, Lali Puna, 13 & God, Tosca, Portishead, Gisbert zu Knyphausen, bergen, The gentle lurch, Calexico oder Jimmy Hendrix. Es wird also bunt.


Sa., 17.03.2018 | 21:00 Uhr

Hits ohne Witz

feat. Möner Tier

Wir haben ein Herz für Amateure am Plattenpult. Wir steigen auf den Schemel. Wir lieben Bewegungsfreiheit. Wir sind full of emotions. Wir übertreiben. Wir brauchen HITS HITS HITS. Wir sagen JA zu HITS OHNE WITZ.
Wir laden euch ein zur zweiten EDITION von HITS OHNE WITZ. Es wird golden!


Mi., 21.03.2018 | 20:30 Uhr

Kira Hummen

Singer-Songwriter

Kira Hummen schreibt minimalistischen Singer-Songwriter-Pop, inspiriert vom Rock der 60/70er-Jahre, Indie-Pop und Soul. Behutsam und fordernd zugleich bewegen sich ihre Texte perspektivisch zwischen totaler Gutgläubigkeit und absoluter Skepsis gegenüber der Welt.
In der Oase des Instituts für Populäre Musik in Bochum arbeitet die junge Künstlerin derzeit an ihrem Debutalbum.


Fr., 23.03.2018 | 22:00 Uhr

★ Roots Addicted ★

Flyer

Roots Music for Rootical People! Strictly Roots & Culture! Strictly on Vinyl!

Endlich! Sie haben Zeit, sie haben Bock, sie kommen rum! Die Rede ist von Ralf und Kalle, den anderen beiden Jungs vom Sankofa Soundsystem, die sich freuen, endlich gemeinsam mit ihrem Kumpel Crash Perry einen lässigen Abend in der Kante zu bestreiten. Jahman! Das wird eine coole Session, don’t miss it!
Rally round and mash down Babylon together with the three Sankofa bredrins! Seen!?

At The Controls:
Crash Perry w/ Kalle & Ralf (Goldkante, Sankofa Soundsystem)


Sa., 24.03.2018 | 21:00 Uhr

Fukk You It's Magic

„Mikrofon-Check, eins zwo, was ist dies?“

Fukk You It's Magic mit dem Spacelordwavy unserer Herzen - Benjamin Doe der sein Cockpit auf die goldene Startrampe der Kante verlegt! Das anwesende Bodenpersonal darf sich auf einen den Wetterverhältissen angemessenen Universoultrip in die Untiefen des Hiphop-Kosmos freuen.


Fr., 30.03.2018 | 21:00 Uhr

A Love Supreme

Boogie, Jazz, Funk, Soul

A Love Supreme: Ein Abend voller Funk, Soul, Hip-Hop, Boogie & Jazz. Von Jan. Von Herzen. ♥


MDMDFSS
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

03/18


Vier Stunden, vier DJs