Programm in der Goldkante · Goldkante Bochum


Programm im Mai 2017

Do., 04.05.2017 | 20:00 Uhr

Female Hip Hop Inspiration — nutrospektif

Lecture Performance mit dem Kölner Tanzkollektiv nutrospektif

Bahar Gökten und Daniela Rodriguez Romero (nutrospektif) sind in und mit Hiphop-Kultur aufgewachsen. Beide haben viele Ausgangspunkte, Inspiration und vor allem soziale und tanzkulturelle Werte in der Hiphop-Kultur erfahren. Anhand von Videos, Texten und Bewegungen zeigen sie, was und wer sie beeinflusst hat.
Die Lecture Performance ist Teil der Reihe endstation.goldkante präs. Female Hip Hop Culture, die sich einer explizit weiblichen Perspektive auf die unterschiedlichen Szenen der Hip Hop Culture widmet.

Die Veranstaltung wird gefördert von der Stadt Bochum.


Fr., 05.05.2017 | 20:30 Uhr

Hans und die Gitarren

Lieder mit Gitarre von der Platte durch die Boxen in Herz und Bein.

Hans bringt heute Gitarrenklänge in die Kante, im Stile entspannt bis schräg und rotzig, mal rockig, mal postrockig, mal elektronisch, mal clean. Wegmarken sind Bands wie: Kirmes, Pinback, Lali Puna, 13 & God, Tosca, Portishead, Gisbert zu Knyphausen, bergen, The gentle lurch, Calexico oder Jimmy Hendrix. Es wird also bunt - und weil es freitagt, darf es auch ein wenig schneller sein als sonst.


Di., 09.05.2017 | 20:00 Uhr

Imece Inisiyatifi

Foto von spielenden Flüchlingskindern

Infoveranstaltung

Flüchtlinge bekommen in der Türkei oft keine staatliche Unterstützung. In der Imece Inisiyatifi kümmern sich Freiwillige um 15000 Geflüchtete in der Region Izmir, sie versorgt die Menschen regelmäßig mit Grundnahrungsmitteln und Hygieneartikeln. Außerdem hat Imece ein Nähprojekt für Frauen und ein mobiles Bildungsprojekt gestartet. Claudia Pop stellt den türkischen Verein vor und wird zeigen, wie man von hier aus seine Arbeit unterstützen kann.


Do., 11.05.2017 | 20:00 Uhr

Serge und die Unterwasserwanderer

Musikalischer Abend

Serge und die Unterwasserwanderer spielen und singen Lieder über den täglichen Wahnsinn. Sie benutzen dabei alles, was sie brauchen können.

Serge Corteyn - Gesang Gitarre. Lapsteel
Axel Stahlhut - Klipp: Bass
Manuel Loos - Schlagzeug, Glockenspiel


Fr., 12.05.2017 | 20:00 Uhr

Richard Osban und Nathan Bontrager

Old Time Appalachian Folk Musik

Das Duo von Richard Osban (Geige und Mandoline) und Nathan Bontrager (Cello, Geige und Gitarre) bringt die Musik des amerikanischen Südens in die Kneipen und Konzertsäle Europas.
Tief verbundenmit der traditionellen Musik der Appalachischen Berge, bewegen sie sich durch das breite Repertoire der südlichen Staaten von feurigen Geigenmelodien über traurige Mordballaden bis zu romantischen Walzern.
Musik, inspiriert von Whisky, Kohlebergwerken und den Abenteuern des Lebens in einem neuen Land, das heute so aktuell ist wie damals.


Sa., 13.05.2017 | 21:00 Uhr

eins.zwei.drei

3 DJs, 3 Archive, ein sprudelnder Quell der Freude

Heute abend gibt es Feines und Grobes für's Ohr. Und auch die Zwischenräume bespielen die drei Jungs mit ihren Tunes. Dabei soll das innere Auge der Anwesenden aktiviert und zum genaueren Hinschauen animiert werden. Es gibt vieles zu entdecken in der groovigen Welt des Funk, Soul, Hip Hop und Jazz. Abweichende Blicke in Richtung Rock und Pop sind daraus möglich.
Cee Bee, Tee Mo & Maa Rk


Do., 18.05.2017 | 20:00 Uhr

Alfred Goubran

Alfred Goubran. Foto: Johannes Puch.

Lesung aus dem Roman „Herz. Eine Verfassung“

Der österreichische Musiker und Schriftsteller Alfred Goubran stellt seinen neuen Roman „Herz. Eine Verfassung“ (erschienen im Verlag Braumüller) vor: Mit suggestiver Kraft erzählt Alfred Goubran die Geschichte des Theaterdisponenten Muschg, der verzweifelt versucht, Licht in das Dunkel der Ursachen seines Aufenthaltes in der Psychiatrie zu bringen. Was ist geschehen? Wie ist er in diese Situation gelangt? Eines Tages ist Muschg in der geschlossenen Anstalt aufgewacht, kann sich aber nicht mehr erinnern, wie er dort hingelangt ist. War der Anlass für seine Einlieferung ein Selbstmordversuch? Ein simpler Burn-Out, nach den langen Jahren der Überanstrengung in seinem Beruf? Oder vielleicht sogar eine Verschwörung? Indem „Herz“ immer tiefer in die Wahrnehmungswelt von Muschg eindringt und den Leser an seinen Beobachtungen zum Alltagsleben in der Psychiatrie teilnehmen lässt, entwickelt der Roman einen Sog, dem man sich kaum entziehen kann.


Fr., 19.05.2017 | 22:00 Uhr

Kalakuta Soul

Urban Habibiness

Einmal im Monat treffen sich die Mitglieder des Kollektivs KALAKUTA SOUL in ihrer Lieblngskante und spielen Euch Musik aus allen Ecken des Planeten vor. Durch die Geschichte von Jazz, Soul, Funk und ihren Wurzeln zwischen Istanbul, Beirut, Kairo, Nairobi, Accra, Lagos, Lima, Brasilia, Rio De Janeiro, Sao Paulo und Salvador De Bahia.


Sa., 20.05.2017 | 20:30 Uhr

Hans Karlsson Embedded Vinyl

Ein Abend - ein Album, eingebettet in passende Musik. Heute Noze: Come with us

Ein Album und dessen Sound und / oder Inhalt stehen im Mittelpunkt des Abends, eingebettet in passende, weitere Musik. Musikgenres sind dabei egal, wirklich wichtig ist bei der Auswahl vor allem das Gefühl in der Magengrube und der berechtigte Wunsch, alle Tracks des jeweiligen Albums zu hören.
Heute dreht sich alles um das nicht mehr ganz so neue, fantastische Album "Come with us" von Noze. Musikalisch wird es also ein eher elektronischer Abend, housig und poppig, insgesamt eher sanft und ruhig.


So., 21.05.2017 | 12:00 Uhr

Flohmarkt in der Goldkante

Trödeltrödeltrödel

Gutes, Gebrauchtes und Geliebtes: Beim Flohmarkt in der Goldkante finden sich schöne und nützliche Dinge.
Dieses Mal trödeln wir an einem Sonntag. Angebrachterweise gibt es zudem Kaffee, Kuchen und Flaschengetränke!


Mi., 24.05.2017 | 22:00 Uhr

Sonae & Blint

Musikalische Tiefenschrift

Durch noisige Rieselfelder und subfrequente Tiefseegräben spielen sich Sonae & Blint durch die B-Seiten und White Labels ihrer Plattensammlungen. Beweglich, nachdenklich, grün und figuresk - ein Abend in elektronischer Vielfalt.

Sonae (monika-enterprise)
Sonaes Debut-Album 'Far away is right aroung the Corner' erschien 2015 auf Gudrun Guts Label Monika-Enterprise. "Die reuelos wundervollste Flimmerelektrik der Saison", meint GROOVE. Es war in der Kategorie 'Bestes Album' für einen VIA! VUT Indie Award nominiert. In Köln organisiert Sonae die Veranstaltungsreihe 'female:pressure electronic concert' und 'electronic:music:home'.

Blint (Blintmusik)
Blint ist seit 10 Jahren als DJ unterwegs, studiert am Institut für Populäre Musik der Folkwang Universität der Künste in Bochum, betreibt seit 2015 'Blintmusik' als Plattform für eigene Veröffentlichungen und spielt in der Gruppe Tired Eyes Kingdom.


Fr., 26.05.2017 | 20:00 Uhr

Three for Three

Jazz aus Chile, Spanien und Deutschland

Drei Musiker, drei Nationen, drei Protagonisten - eine gemeinsame Idee

Einflüsse der jeweiligen Herkunftsländer der drei Musiker sind gewollt und bestimmend.
Jeder der drei Künstler färbt mit seiner eigenen musikalischen Note die Kompositionen des Trios. Die unterschiedlichen musikalischen Wurzeln fließen mit ein und geben der Musik des Trios eine eigene, individuelle Klangfarbe. Heraus kommt wunderbar spannende zeitgenössische Jazzmusik.

Three for Three sind:
Jaime Moraga Vasquez (Chile) Drums, Alfredo Moran Lada (Spanien) Guitar, Patric Siewert (Deutschland) E-Bass


Sa., 27.05.2017 | 22:00 Uhr

Stuntcat DJ-Set

Indie / Shoegaze / Garage / Beatz

Der Brückenschlag Bochum - Dortmund funktioniert fantastisch, denn ansonsten würden sich Bjoern und Linda, auch bekannt als Stuntcat aus der Dortmunder Nordstadt, bei uns in der Goldkante nicht so unglaublich wohl fühlen. Diesen Freitag gibt es wieder deftige Beats, feinsten Indie - und Noisepop, schrammelige Garage-Gitarren und verträumte Shoegaze-Melodien. Lasst uns Tische und Stühle an die Seite schieben und zusammen einen fantastischen Abend verbringen.


MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 

05/17


Vier Stunden, vier DJs