Termin · Goldkante Bochum


Mo., 11.12.2023 | 20:00 Uhr

Goldkante reloaded

Treffen der Arbeitsgruppe zur Erhaltung der Goldkante als vereinsbertiebene Lieblingsbar


Die Goldkante ist nicht nur eine Bar!

Die Goldkante ging aus dem "Rauschen" und dem "London Tokyo Paris (LTP)" in der Herner Straße 13 hervor. Sie wird bis heute durch den vor mehr als 18 Jahren gegründeten Kulturverein h13 e.V. betrieben. Leider ist es so, dass immer mehr Arbeit auf immer weniger Schultern lastet. Das kann so nicht mehr geleistet werden!

Wir möchten die Goldkante als einen Ort für Geselligkeit und Kultur erhalten. Deshalb haben wir die Arbeitsgruppe "Goldkante reloaded" gegründet. Wir haben damit begonnen ein inhaltliches Konzept zur Erhaltung der Goldkante als vereinsbetriebene Lieblingsbar zu erarbeiten und einen für Ende Februar geplanten Vorstandswechsel vorzubereiten.

Durch Transparenz für Gäste, Personal, Mitglieder und Vorstand möchten wir den Verein wieder sichtbarer und lebendiger machen und Partizipation ermöglichen. Die Goldkante zu erhalten und zu betreiben, bedeutet für uns Teamwork. Die Arbeit kann nicht mehr nur von einzelnen Menschen des Vereins getragen werden. Zu den 5 Vorstandsposten möchten wir ein unterstützendes und mitverantwortliches Team im Sinne eines erweiterten Vorstandes aufbauen.

Zur weiteren Planung treffen wir uns am Montag, den 11.12.2023 um 20 Uhr in der Goldkante. Wir freuen uns sehr über interessierte und motivierte Mitstreiter*innen, die die Zukunft der Goldkante aktiv mitgestalten möchten. Besondere Kenntnisse und Fähigkeiten oder eine Mitgliedschaft im Verein sind nicht zwingend erforderlich. Jede*r ist herzlich willkommen an den Treffen teilzunehmen.

Komm einfach vorbei oder wende Dich an sandra@goldkante.org.


MDMDFSS
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
26272829