Termin · Goldkante Bochum


Mi., 18.10.2023 | 20:00 Uhr

Aftersun

Filmvorführung - Endstation.Goldkante

In einem verblassenden Ferienort in den späten 1990er Jahren genießt die 11-jährige Sophie die seltene gemeinsame Zeit mit ihrem liebevollen und idealistischen Vater Calum. Während die Welt des Erwachsenwerdens für sie immer näher kommt, kämpft Calum unter der Last des Lebens außerhalb der Vaterschaft. Zwanzig Jahre später werden in Charlotte Wells' beeindruckendem und erschütterndem Debütfilm Sophies zärtliche Erinnerungen an ihren letzten Urlaub zu einem kraftvollen und herzzerreißenden Porträt einer Beziehung, in der sie versucht, den Vater, den sie kannte, mit dem Mann zu versöhnen, den sie nie kennenlernte.

Das Debüt der schottischen Autorin und Regisseurin Charlotte Wells verbindet eine hoffnungsvolle Coming-of-Age-Geschichte mit einem intimen Familienporträt, das einen unauslöschlichen Eindruck hinterlässt.

Gewinner des 'French Touch'-Jurypreises in der Semaine de la Critique von Cannes 2022 und des CineVision-Awards auf dem 39. Filmfest München.

98 Minuten - OmU (englisch/deutsch)

Die Filmvorführung ist Teil unserer Reihe mit dem endstation.kino zum Thema Reisen und wird gefördert durch das Kulturbüro der Stadt Bochum.


MDMDFSS
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
26272829