Termin · Goldkante Bochum


Do., 12.12.2019 | 20:00 Uhr

Heart of Gold Vol. 2

Releaseparty

Offenbar übt der Tresen der Goldkante eine magische Anziehungskraft auf Musiker*innen aus nahezu allen Genres aus. Deshalb gibt es nach der ersten Ausgabe von 2007 jetzt schon die zweite Platte mit Musik aus der Goldkante: Heart of Gold Vol. 2 — mit neuen oder unveröffentlichten Songs der Künstler*innen, die hier ein- und ausgehen.
Mit einigen der vertretenen Musiker*innen wird die Release am 12.12. gebührend zelebriert werden: Mit Girl and the Fox werden die Feierlichkeiten mit gefühlvollem Indie-Sound mit ausgelassenen Pop-Elementen eröffnet. Ihr beigesteuerter Song „Nobody“ vermag es, Köpfe und Beine mindestens zum Wippen zu bringen. Wolfgang Sellner ist erster Cellist der Bochumer Symphoniker und hat zu Heart of Gold ein Stück seines Modern Moondog Projects beigesteuert. Neben Ausschnitten aus diesem Projekt, wird es gemeinsame Stücke mit Unter anderem Max geben. Letzteresist das einzige Projekt, das auf beiden Ausgaben von „Heart of Gold“ vertreten ist. Seine langjährige Verbundenheit zur Goldkante zeigt Max Kühlem an diesem Abend erneut mit schillernd-folkigem Songwriter-Pop.
Zum Abschluss der Heart of Gold Sause wird es beim Sauhund DJ-Set ein paar heiße Scheiben zum finalen Ausgrooven des Abends geben. Vielleicht bis in die Nacht hinein.
Heart of Gold Vol. 2 wird es ab diesem Abend auf Vinyl inkl. digitalem Download am Tresen der Goldkante, bei Bahlo Records sowie im Discover Recordstore für jeweils 10 € zu erwerben geben.
Auf der Platte vertretene Künstler*innen: Girl and the Fox – Die Freedes – MND TRCK – Tengo hambre pero no tengo dinero – Hans Christian Becker – Jakob Feller – Josew Beuys Boys – Modern Moondog Project – Unter anderem Max – Tardigrad Duo – Captain Cosmos – Sauhund

Mastering: Hans Christian Becker
Gestaltung: Donja Nasseri


MDMDFSS
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 

Vier Stunden, vier DJs