Termin · Goldkante Bochum


Do., 19.11.2015 | 20:00 Uhr

endstation.goldkante: Bandsalat I

Filmvorführung: Be Kind, Rewind

Endstation.goldkante geht in die nächste Runde. "Be Kind, Rewind" (R: Michael Gondry, USA, 2008, OmU) erzählt die Geschichte einer Videothek, die auf VHS-Kassetten setzt und damit zu verlieren droht. Dann löschen Mike und sein Freund Jerry (Mos Def, Jack Black) aus Versehen alle Kassetten. Sie beginnen, die verlorenen Filme ohne Budget neu zu drehen.

Direkt im Anschluss an den Film lässt DJ Ansgar Erinnerungen an die guten alten Zeiten der Mixtapes aufleben. Dafür braucht er euch: Bringt Eure Mixtapes und gern auch die dazugehörigen Geschichten mit! Ein Walkman und der obligatorische Akt des Spulens (mit Bleistift) werden ihr Übriges tun. Die alten Kassetten lassen eine angemessene Portion Herzschmerz über verlorene Liebesmühen und Freude ob der nicht vergessenen Lieblingslieder aufkommen.

Das endstation.kino im Bahnhof Langendreer und die Goldkante suchen seit November 2014 regelmäßig den pop- und filmkulturellen Austausch. Der Film ist der Auftakt zur neuen Reihe "Bandsalat": drei sehr verschiedene Abende rund um die vor-digitale Wiedergabe von Film und Musik. Die Reihe ist gefördert vom Kulturbüro der Stadt Bochum.


MDMDFSS
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930 

Kommende Attraktionen

Vier Stunden, vier DJs