Termin · Goldkante Bochum


Do., 09.04.2015 | 20:00 Uhr

Cinema Couture I: Ein Traum in Erdbeerfolie — Comrade Couture

Standbild aus dem Film

Sozialisten-Chic

Die Doku Ein Traum in Erdbeerfolie – Comrade Couture von Marco Wilm ist eine Reise in die wilde Parallelwelt der Mode- und Überlebenskünstler Ostberlins. Inmitten des restriktiven DDR-Alltags konnte man hier aus der Reihe tanzen, individuell und provokant sein. Wichtigstes Erkennungsmerkmal der Szene war der persönliche Style, denn den konnte man zu DDR-Zeiten nicht kaufen. Man musste sich in der Parallelwelt sein individuelles Image selber basteln. Regisseur Marco Wilms sucht die Helden seiner Ostberliner Jugend auf: die Designerin Sabine von Oettingen, den Fotografen Robert Paris und den Stylisten und Friseur Frank Schäfer und erkundet mit ihnen ihr schillerndes Parallelwelt-Leben.

Der Film ist der Auftakt für die Reihe Cinema Couture. Im Mai ("The September Issue") und im Juni ("Lagerfeld Confidential") folgen noch zwei weitere Dokumentarfilme über Mode. Damit setzt die Goldante das popkulturelle Austauschprogramm mit dem endstation.kino fort.


MDMDFSS
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
26272829