Termin · Goldkante Bochum


Sa., 21.03.2015 | 20:00 Uhr

Konrad Margin — Tiefe im Unernsthaften

zur vergrößerten Ansicht klicken

Ausstellungseröffnung

Die Ölgemälde von Konrad Margin entstehen meist aus Fotovorlagen, die durch Verwischen oder Übermalungen leicht verfremdet werden. Der Bochumer Künstler ist fasziniert von der Ernsthaftigkeit im Unsinnigen. Er sucht nach dem Wesentlichen durch das Verschwommene, wie ein Blick durch fast geschlossene Augenlider.

Konrad Margin studierte 2008-2012 Freie Kunst an der Hochschule Alfter und hat seine Werke bereits in mehreren Ausstellungen im Rhein-Ruhrgebiet gezeigt. Neben Ölgemälden beschäftigt er sich auch mit Skulpturen und Holzarbeiten.


MDMDFSS
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
26272829