Termin · Goldkante Bochum


Do., 19.02.2015 | 20:00 Uhr

Endstation.goldkante IV: Flex is Kings

Foto: Capelight Pictures

Streetdance-Doku und Party

"Flex is Kings" (USA 2013, R: Michael Beach Nichols, Deidre Schoo, 80 Min, OmU) ist ein inspirierender Einblick in die Streetdance-Szene in Brooklyn, New York. Hier wurde Flexing geboren: ein Tanzstil, der die harte Realität vieler junger Menschen in Brooklyn widerspiegelt. Flex ist aggressiv und direkt, die tänzerische Auseinandersetzung mit einem Alltag, der von Schießereien, Polizeikontrollen und Perspektivlosigkeit überschattet wird, und vor allem auch der Versuch, ein positives Gegengewicht im Viertel zu schaffen. Die Flexing-Szene dreht sich um Battles, und so steht bei "Flex is Kings" das Hauptevent der Szene — das Battlefest — im Mittelpunkt.

Im Anschluss an den Film gibt es die passenden Platten zu hören.

Film und Party sind der vierte Teil des Projekts „endstation.goldkante“. Das endstation.kino im Bahnhof Langendreer und die Goldkante suchen seit November 2014 regelmäßig den pop- und fimkulturellen Austausch.


MDMDFSS
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
26272829